Amazon_Übung_Patientenablage.JPG
BereitschaftenBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Ortsverein
  2. Angebote
  3. Bereitschaften

Bereitschaften im Notfall

Ansprechpartner

Herr
Justin Hübschmann

Email an die Bereitschaftsleitung

Egal ob Großschadenslagen oder Sanitätswachdienst, die DRK Bereitschaften bilden die Grundlage der Aktiven Arbeit im Katastrophenschutz. 


Die Bereitschaft der DRK Ortsvereinigung Bebra betreuut jedes Jahr verschiedene Veranstaltungen in und um Bebra und stellt so den reibungslosen Ablauf sicher. Dabei völlig egal ob es um das einfache "Pflaster" oder um lebensbedrohliche Zustände wie einen Herzinfarkt geht. Unsere Ehrenamtliche Helfer sind geschult professionelle sanitätsdienstliche Versorgung sicherzustellen und bei Bedarf dem hauptamtlichen Rettungsdienst zu assistieren.

Als Teileinheit des II. Sanitätszuges des Landkreises Hersfeld-Rotenburg ist der Ortsverein Bebra auch aktiv im Katastrophenschutz tätig und stellt so bei Bedarf mit anderen Teileinheiten die medizinische Versorgung bei Großschadenslagen sicher. 

Interesse geweckt? Schauen Sie einfach bei einem Dienstabend ganz unverbindlich vorbei und informieren sie sich! Jeden Freitag um 19:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus der Stadt Bebra, Bei der Laupfütze 5, 36179 Bebra. 


Vernetzte Katastrophenvorsorge

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil der größten Hilfsorganisation der Welt, deren 190 Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften weltweit Bedürftige unterstützen und Leben retten. Da die Gesellschaften untereinander fließend kooperieren, kommen die Bereitschaften des Deutschen Roten Kreuzes nicht lediglich innerhalb der eigenen Landesgrenzen in eingespielten Formationen zum Einsatz, sondern werden auch im Ausland gebraucht.